Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Masterarbeitsthema

Bekanntgabe

Sie müssen das Thema und den/die Betreuer/in der Masterarbeit an jener Bildungseinrichtung (BE) bekannt geben, an welcher der/die Betreuer/in angestellt ist. Ist Ihr/e Betreuer/in nicht an der BE Ihrer Hauptzulassung angestellt, müssen Sie das genehmigte Thema auch immer Ihrer hauptzulassenden BE mitteilen (ein automatischer Austausch dieser Daten ist leider noch nicht möglich). Ist der/die Betreuer/in von der Universität Graz müssen Sie vor Beginn der Bearbeitung das Formular (pdf) über die Bekanntgabe im Prüfungsreferat für Lehramtsstudien per E-Mail an lehramtsstudien(at)uni-graz.at einreichen.

Änderung

Das Thema kann mit Zustimmung des/der Betreuer/in geändert werden, muss aber mit einem neuerlichen Antrag (pdf) beim Prüfungsreferat für Lehramtsstudien per E-Mail an lehramtsstudien(at)uni-graz.at bekannt gegeben werden.

BetreuerInnenwechsel

Bis zur Einreichung der Masterarbeit ist ein Wechsel des/der Betreuers/in zulässig, muss aber mit einem neuerlichen Antrag (pdf) beim Prüfungsreferat für Lehramtsstudien per E-Mail an lehramtsstudien(at)uni-graz.at bekannt gegeben werden.

Auszug aus dem Curriculum

  1. Im Rahmen des Masterstudiums ist eine Masterarbeit aus einem der beiden Unterrichtsfächer, aus den Bildungswissenschaftlichen Grundlagen oder aus der Spezialisierung zu verfassen. Sie kann auch bereichsübergreifend aus zwei oder mehreren der oben genannten Bereiche verfasst werden.
  2. Für die Anmeldung und Annahme von Thema und BetreuerInnen gelten die Regelungen jener Bildungseinrichtung, an der die Masterarbeit betreut wird. Bis zur Einreichung der Masterarbeit ist ein Wechsel der Betreuerin/des Betreuers zulässig.

Kontakt

Prüfungsreferat für Lehramtsstudien
Universitätsplatz 3, Parterre, 8010 Graz -> Telefonnummern siehe Ansprechpartnerinnen

Web:lehramtsstudien.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.