Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Anerkennungen

Hier finden Sie Informationen zum administrativen Ablauf von Prüfungsanerkennungen von der Beantragung bis zur Abholung des Bescheides.
Prüfungsanerkennungen beziehen sich auf den § 78 UG 2002 und § 63 (9) UG 2002.

Bei inhaltlichen Fragen zur Anerkennung, wenden Sie sich bitte an die/den Curriculakommissions-Vorsitzende/n (CuKo-Vorsitzende/n) Ihrer Studienrichtung.


WICHTIGE INFORMATIONEN:

  • Aufgrund einer Gesetzesänderung dürfen seit 1.1.2011 keine Diplom- bzw. Masterarbeiten mehr anerkannt werden.
  • Informationsblatt Umstieg Diplomstudium Lehramt auf Bachelorstudium Lehramt
  • ACHTUNG STEOP: Anerkannte Nicht-STEOP-Prüfungen zählen bei nicht absolvierter STEOP zu den vorgezogenen ECTS dazu!
  • Diplomstudium Lehramt: Aufgrund der neuen LV-Nummern ist nicht zwingend eine Anerkennung nötig! Bitte überprüfen Sie die "Stellung im Studienplan" in der "Lehrveranstaltung - Detailansicht". Ist eine Zuordnung zu Ihrem Studienplan vorhanden, ist eine Anerkennung nicht nötig!
  • Äquivalenzen für das Bachelorstudium Lehramt

DETAILANLEITUNG:
Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung für Anerkennungen von Prüfungen (pdf).

VIDEOANLEITUNG:

KURZANLEITUNG:

1. Beantragung   

a. Anerkennungen für Pflichtfächer und Gebundene Wahlfächer
(Klicken Sie auf die Bilder um Sie zu vergrößern)
Schritt 1: Anmeldung über UNIGRAZonline - Visitenkarte (Klick auf Name, rechts oben) - Anerkennung/Zeugnisnachtrag (Spalte Studium)
Schritt 2: Neue Anerkennung anlegen (rechts oben) - Studium auswählen - Anerkennungstyp auswählen (siehe Detailanleitung) - aktuelles Datum eintragen - gegebenenfals fremde Bildungseinrichtung auswählen - speichern
Achtung: Für jedes Unterrichtsfach eine eigene Anerkennung anlegen! Bachelor Lehramt: Auch für die Bildungswissenschaftlichen Grundlagen ist eine eigene Anerkennung anzulegen.
Schritt 3: Klicken Sie auf 0/0/0.

KFU Graz

Fremde
Bildungseinrichtung

Schritt 4: Neue Position anlegen (rechts oben) - Klicken Sie bei anzuerkennende Veranstaltung auf hinzufügen - nach Auswählen (LV von KFU Graz) bzw. Eintragen (LV von Fremder Bildungseinrichtung) der Veranstaltung Fenster schließen
Schritt 5: Klicken Sie bei wird/werden anerkannt für Uni Graz-Veranstaltung(en) auf hinzufügen – im neuen Fenster alle drei Häkchen setzen und auf Suchen klicken – nun werden alle Lehrveranstaltungen bzw. Anerkennungsfächer Ihres Studiums angezeigt (sollten Sie die gewünschte nicht finden, suchen Sie im vorigen Studienjahr) – um die gewünschte  Lehrveranstaltung bzw. Anerkennungsfach hinzuzufügen, klicken Sie auf Auswählen – Fenster schließen
Schritt 6: Tragen Sie die Note ein – klicken Sie auf Speichern
Schritt 7: Wenn Sie mehr als eine Lehrveranstaltung anerkennen möchten, wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6.
Schritt 8:
UF GEWI und NAWI:
Klicken Sie auf Alle Positionen bestätigen und anschließend auf Anerkennungsdruckliste anzeigen – Speichern Sie die pdf-Datei (siehe Screenshot) und senden Sie diese per E-Mail an lehramtsstudien(at)uni-graz.at. Sie können auch einen Ausdruck der Anerkennungsdruckliste in den Postkasten vor der Koordinationsstelle für Lehramtsstudien einwerfen (er wird wochentags täglich entleert). Bei Anerkennungen von fremden Bildungseinrichtungen bringen Sie bitte das Transcript bzw. Zeugnis im Original bei der Koordinationsstelle vorbei. Sollten Sie innerhalb von 3 Werktagen keine Eingangsbestätigung per E-Mail erhalten, schicken Sie Ihren Antrag bitte erneut oder melden Sie sich bei der Koordinationsstelle.
UF BuS (nur Diplomstudium): Klicken Sie auf Anerkennungsdruckliste anzeigen und machen Sie einen Ausdruck – Gehen Sie mit dem Ausdruck ins Sekretariat des Instituts für Sportwissenschaft und geben Sie ihn dort ab (bei Anerkennungen von fremden Bildungseinrichtungen ist eine Kopie des Transcripts bzw. Zeugnisses beizulegen). Der Antrag wird nach Bearbeitung durch die stellv. Curriculakommissions-Vorsitzende an die Koordinationsstelle für Lehramtsstudien weitergeleitet.
 
b. Anerkennungen für freie Wahlfächer
Freie Wahlfächer sind nur anzuerkennen, wenn Sie einen Nachweis (Bescheid) für Stipendien, Finanzamt oder andere Behörden benötigen. Dazu führen Sie die Schritte 1-4 der Anleitung durch. Alle Lehveranstaltungen können unter einer Position zusammengefasst werden. Schließen Sie den Antrag, wie unter Schritt 8 der Kurzanleitung beschrieben, ab.

2. Interner Ablauf
Nachdem Sie den Ausdruck Ihrer Anerkennung bei der Koordinationsstelle eingereicht haben (per E-Mail oder Einwurf im Postkasten vor der Koordinationsstelle), wird der Antrag kontrolliert und protokolliert und der/dem CuKo-Vorsitzenden zur Genehmigung vorgelegt.

Nach Bearbeitung von der/dem CuKo-Vorsitzenden wird der Bescheid aus UNIGRAZonline generiert.

3. Bearbeitungsdauer
Die Bearbeitung dauert ungefähr 3 bis 6 Wochen.

4. Abholung des Bescheides
Nachdem der Bescheid von der/dem CuKo-Vorsitzenden unterzeichnet wurde, werden Sie per E-Mail (ausnahmslos an die von der Universität Graz zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse) verständigt.

Der Bescheid wird Ihnen nach Vorlage des Studienausweises bei der Koordinationsstelle ausgehändigt.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.