Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ergänzungsprüfung

Nachweis von Lateinkenntnissen

Lateinkenntnisse sind Modulvoraussetzung - siehe Curriculum

ab Curriculum 19W: Lateinkenntnisse sind Modulvoraussetzung - siehe Curriculum

Curriculum 18W Inskription im SS 2018, WS 2018/19 oder SS 2019: Latein ist Voraussetzung und vor Abschluss des Bachelorstudiums (vor der letzten Prüfung im Studium) zu erbringen.

Curriculum 18W Inskription im WS 2017/18: Latein ist keine Voraussetzung

Curriculum 16W: Latein ist keine Voraussetzung

Lateinkenntnisse sind vor der Inskription nachzuweisen.

   

Nachweis von Griechischkenntnissen

Griechischkenntnisse sind Modulvoraussetzung - siehe Curriculum

Griechischkenntnisse sind vor der Inskription nachzuweisen.

   

Nachweiserbringung

Dieser Nachweis kann durch die erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung, die den Anforderungen des § 6 UBVO 1998 entspricht, oder durch den erfolgreichen Besuch von Latein bzw. Griechisch an Höheren Schulen im Ausmaß von zehn Wochenstunden erfolgen.

Die Ergänzungsprüfungen werden bei Treffpunkt Sprachen angeboten.

Kontakt

Prüfungsreferat für Lehramtsstudien
Universitätsplatz 3, Parterre, 8010 Graz -> Telefonnummern siehe Ansprechpartnerinnen

Web:lehramtsstudien.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.