Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kommissionelle Lehrveranstaltungsprüfung

Anmeldung

Für die Absolvierung einer kommissionellen Prüfung müssen Sie ein Anmeldeformular ausfüllen.

  • Schriftliche Prüfung: Termin mit Prüfer/innen vereinbaren + deren Unterschriften einholen
  • Mündliche Prüfung, letzter Antritt: zusätzlich Unterschrift der/des (Vize-)Studiendekan/in (Vorsitz beim letzten Antritt, siehe Prüfungsantritte/Prüfungssenat)
  • Deadline für Anmeldung: spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin bei der Koordinationsstelle abgeben

Wiederholung einer Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter:

  • vollständig ausgefülltes Formular bei der Koordinationsstelle abgeben
  • Deadline: spätestens zur regulären Anmeldefrist der Lehrveranstaltung

Prüfungsantritte

Sie sind berechtigt negativ beurteilte Prüfungen drei Mal zu wiederholen. Wenn Sie vor dem 1.10.2011 zum ersten Mal angetreten sind, dürfen Sie die negativ beurteilte Prüfung vier Mal wiederholen.

  • Ab der zweiten Wiederholung (3. Antritt) können Sie die Prüfung kommissionell absolvieren.
  • Ab der dritten Wiederholung (4. Antritt) müssen Sie die Prüfung jedenfalls kommissionell wiederholen.

Prüfungssenat

  • vorletzter Prüfungsantritt: Zwei Prüfer/innen und ein/e Vorsitzende/r
  • letzter Prüfungsantritt: Drei Prüfer/innen und der/die (Vize-)Studiendekan/in führt automatisch den Vorsitz

Das gilt auch bei einer Wiederholung einer Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter.

Gesetzliche Grundlage

Prüfungsmethode, Prüfungen in einem Prüfungsvorgang, Prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen

Kontakt

Christina Hörzer
Koordinationsstelle Universitätsplatz 3, EG 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 2288

Web:http://lehramtsstudien.uni-graz.at/de/die-koordinationsstelle/oeffnungszeiten/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.